top of page
  • Sandra

🌟 SeelengesprĂ€che “Die Wahrheit ĂŒber ihre Auswirkungen auf deine Dualseele🌟



Herzlich willkommen zu einer neuen Blog-Post von "SeelengeflĂŒster - Der DualseelenTalk". Hast du auch schon davon gehört, dass dir geraten wird, keine SeelengesprĂ€che mit deiner Dualseele zu fĂŒhren, weil er oder sie dann wieder deine Energie bekommt und du ihn dadurch von dir weg treibst?


In diesem Beitrag werfen wir einen kritischen Blick auf die Frage, ob SeelengesprĂ€che schĂ€dlich fĂŒr die Dynamik zwischen dir und deiner Dualseele sind. Wir analysieren die Grenzen dieses Konzepts und sprechen darĂŒber, wie du erkennen kannst, welches Konzept der Wahrheit entspricht. Zum Abschluss teile ich mit dir den entscheidenden Fehler, den du vermeiden solltest, wenn du SeelengesprĂ€che mit deiner Dualseele fĂŒhrst.


In unserer Dualseelen-Mastery ist kĂŒrzlich eine faszinierende Frage aufgetaucht, die ich unbedingt mit dir und der Community teilen möchte. Die Thematik dreht sich um die SeelengesprĂ€che und das oft diskutierte PhĂ€nomen des vermeintlichen Energie-Raubens durch die Dualseele.

Ein besonderer Dank geht dabei an die liebe Teilnehmerin, die diesen Anstoß gegeben hat – denn diese Frage erreicht mich immer wieder.


In der weiten Welt des Internets begegnen uns viele Konzepte, von denen nicht alle das halten, was sie versprechen. Insbesondere der Gedanke des "Energie-Raubens" oder des Energie durch dich bekommens, birgt in sich einen Trennungsgedanken – die Vorstellung, dass es eine individuelle Energie fĂŒr jeden gibt, sei es fĂŒr dich oder fĂŒr deine Dualseele. Doch hierin liegt ein entscheidendes MissverstĂ€ndnis: Es gibt keine getrennten Energien, sondern nur unsere gemeinsame Energie.

Wenn wir uns darauf einlassen, diesem Trennungsgedanken zu folgen, schaffen wir unbeabsichtigt eine Distanz zwischen uns und unserer Dualseele. Das ZurĂŒckhalten oder Verwehren des Zugangs zu unserer Energie wird zum Ausdruck von RĂŒckzug und Abtrennung. Doch die Essenz der Dualseelenverbindung liegt in der tiefen Verbundenheit und bedingungslosen Liebe. Indem wir uns der Vorstellung des Energie-Raubens hingeben, setzen wir unbeabsichtigt eine Dynamik in Gang, die der eigentlichen Intention unserer Dualseelenverbindung widerspricht.


Es ist wichtig, diese Trennungsgedanken zu erkennen und zu verstehen, wie sie die Dynamik zwischen Dualseelen beeinflussen können. Der Fokus sollte darauf liegen, die Einheit zu verstehen und ihr zu vertrauen und dadurch das gemeinsame Energiefeld zu stĂ€rken, um eine tiefere Verbindung und Liebe zu ermöglichen. Erst wenn wir uns von diesen Trennungsgedanken lösen, öffnen wir Raum fĂŒr eine harmonische und erfĂŒllende Dualseelenverbindung. 💖✹


Egofreie SeelengesprĂ€che eröffnen einen Raum der tiefen Verbindung, in dem wahre AuthentizitĂ€t und Offenheit gedeihen können. Sie fördern ein tiefes VerstĂ€ndnis und fĂŒhren zu tiefgreifender Heilung, da hier egofrei, authentisch und ohne Angst kommuniziert werden kann, was im direkten GesprĂ€ch hĂ€ufig noch nicht möglich ist.


Jegliche Konzepte, gleich ob es sich um Dualseelen, Weiblichkeit etc pp handelt, können nur so gut sein, wie derjenige, der sie weiter gibt. Aus diesem Grund empfehle ich meinen Klienten immer, jegliches Konzept zu ĂŒberprĂŒfen und zu hinterfragen, auch die meinen ;-)


Wie kannst du nun herausfinden, ob ein Konzept fĂŒr dich stimmig ist? Das Zauberwort ist FÜHLEN. SpĂŒre in dich hinein und achte darauf, ob dein Körper weich und offen oder eher eng und zusammengezogen ist. Wenn es einen Widerstand gibt, dann ist es nicht die Wahrheit. Die Wahrheit fĂŒhlt sich niemals eng, hart oder widerstĂ€ndig an.

Wir haben verlernt, unserer Intuition zu vertrauen. Die Gesellschaft hat uns gelehrt, nur unseren fĂŒnf Sinnen zu vertrauen, dabei ĂŒbersehen wir oft, dass genau diese Sinne uns zu falschen Entscheidungen fĂŒhren können. Dein Unterbewusstsein kennt jedoch sehr genau deine Wahrheit, auch wenn sie sich nicht immer logisch erklĂ€ren lĂ€sst.


Erst wenn wir wieder fĂŒhlen und uns selbst vertrauen, kann auch unser Seelenteilchen sein FĂŒhlen erfahren und Vertrauen lernen. Die Verbindung mit unserer Intuition lĂ€sst uns auch wieder mit unserer Ur-Weiblichkeit in Kontakt treten – diesem göttlich-weiblichen Aspekt, von dem du sicherlich schon oft gehört oder gelesen hast.

FĂŒhle dich gern eingeladen, darĂŒber in den Kommentaren zu diskutieren. Welche Erfahrungen hast du mit Konzepten und SeelengesprĂ€chen gemacht?


Eine kleine Anmerkung: Wenn du bemerkst, dass du SeelengesprĂ€che nutzt, um zu ĂŒberprĂŒfen, was ER tut, steckt oft eine Strategie des Egos dahinter – der Wunsch nach Kontrolle. Das Ego versucht, Sicherheit zu gewinnen, indem es die Handlungen des anderen ĂŒberwacht. Doch SeelengesprĂ€che sind dazu gedacht, einen ernsthaften und tiefen Austausch zu ermöglichen, nicht jedoch, Kontrolle ĂŒber die Dualseele auszuĂŒben oder BestĂ€tigung vom GegenĂŒber zu suchen.

Es ist eine Gelegenheit, in dich hineinzuspĂŒren und die Motivation hinter diesen SeelengesprĂ€chen zu untersuchen. Fragen wir uns selbst: Warum verspĂŒre ich den Drang zu kontrollieren? Liegt es an Ängsten, Unsicherheiten oder dem BedĂŒrfnis nach Sicherheit? In diesem Prozess können wir lernen, die Strategien unseres Egos zu erkennen und bewusster mit ihnen umzugehen.


Indem wir uns selbst erlauben, die wahre Absicht unserer Handlungen zu reflektieren, können wir einen tieferen Einblick in unsere eigenen emotionalen Muster gewinnen. Das Bewusstwerden dieser Dynamiken ebnet den Weg fĂŒr persönliches Wachstum und unterstĂŒtzt uns dabei, die SeelengesprĂ€che auf eine Weise zu nutzen, die der Heilung und dem gegenseitigen VerstĂ€ndnis dient. 😊💖


In diesem Sinne wĂŒnsche ich dir den Mut, immer deiner eigenen Wahrheit zu folgen.

Ich wĂŒnsche dir alles Liebe.

Von Herzen

NamasteÂŽ

Aktuelle BeitrÀge

Alle ansehen

Comments


bottom of page