top of page
  • Sandra

Transformiere deinen Schmerz

Wenn wir lieben, sind wir am Verletzlichsten. 💔 Der Schmerz, zugefügt durch die geliebte Person, kann uns zutiefst verletzen, und häufig suchen wir dann nach Wegen, um ihm zu entkommen. Wir versuchen uns abzulenken, um den Schmerz nicht zu spüren, sei es durch Ablenkung durch Arbeit 💼, andere Beziehungen 💑, Shopping 🛍️, Parties 🎉 oder durch Suchtmittel 🍷.


Die Wahrheit ist jedoch: Der Schmerz wird nicht verschwinden, indem wir ihn vermeiden. Im Gegenteil, er setzt sich im Verborgenen fest und blockiert uns auf lange Sicht immer stärker. In unserem Innern tobt der Schmerz allerdings leise weiter. Je nachdem wie geübt du im Abspalten deiner Emotionen bist, jahrzehntelang sogar unbemerkt. Wir verschließen uns unbewusst immer mehr und halten die Liebe dadurch von uns fern.


Es ist wichtig, den Schmerz in der Liebe anzuerkennen und ihm Raum zu geben, ihn einzuladen, sich zu zeigen. Wenn wir so lernen, auf gesunde Weise mit unseren Emotionen umzugehen, können wir unsere Verletzungen heilen und vollständig gehen lassen. Wenn der Schmerz kommt und wir ihm erlauben, durch uns hindurch zu tanzen 💃🕺, werden wir erfahren, dass er in wenigen Minuten unseren Körper verlässt. Zurück bleibt unser strahlendes Selbst, unendlich weit und frei. Auch der größte Schmerz wird sich wandeln, wenn wir uns ihm mutig öffnen und hingeben.


Du kannst im Leben nicht verhindern, verletzt zu werden, doch du kannst verhindern zu leiden. 🙅‍♂️ Lerne auch du, wie du Schmerz in Erleichterung verwandelst und dein strahlendes Licht leuchten lässt. 💫💖


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page